Familienforschung

 

Liebe Landsleute,

 

da unser aller Vergangenheit über Generationen hinweg durch Wanderung, Krieg und Verschleppung geprägt ist, könnte man meinen, dass es auf dem Feld der Familienforschung wenig zu ernten gibt.

 

Doch dem ist nicht immer so!

 

Nicht zuletzt durch penible Buchführung deutscher Gemeinden, Registrierung durch österreich-ungarische Beamte, Steuer und Militärunterlagen der K.u.K. Monarchie und des deutschen Reiches und nicht zuletzt der Kirchenbücher aus Semiklosch lassen sich Dinge in Erfahrung bringen, an die man nicht mehr glaubte.

Seien es Passagierlisten nach Amerika, Vermisstenlisten der deutschen Wehrmacht oder Akten aus russischen Beständen, die Aufklärung über den Verbleib von Weggezogenen, im Krieg vermissten Soldaten, oder auch der nach Russland Verschleppten schaffen-

 

Vielleicht können  wir Ihnen weiterhelfen!

 

Melden Sie sich einfach unter hog-grosssanktnikolaus@gmx.de.

Letztes Update: 19.09.2017