Geografische Lage

Großsanktnikolaus liegt im äußersten Nord-westen des Banats und ist eine Grenz-stadt welche sowohl zu Ungarn als auch zu Jugoslawien hin geöffnet ist. Die Stadt liegt am Ufer des Aranka Flusses 64 km nordwestlich von Temeswar. Nach der politischen Wende von 1989 wurde der Grenzübergang bei Tschanad geöffnet; dadurch ist Großsanktnikolaus den westlichen Metropolen Europas wieder ein Stück näher gerückt.

Letztes Update: 19.09.2017